Ihr Datenschutzbeauftragter

Kenner wissen: Daten sind das Gold des 21. Jahrhunderts. Mit ihnen lassen sich Staus vorhersagen, das Wetter berechnen oder die Verbreitung von Grippewellen erkennen. Werden aber nun personenbezogene Daten erhoben kann die Gefahr des gläsernen Menschen wahr werden. Umso wichtiger ist es für jedes Unternehmen seine Daten und seine Mitarbeiter zu schützen und verantwortungsvoll mit diesem neuen Rohstoff umzuegen. Mit der DSGVO hat die EU der personenbezogenen Verarbeitung einen Rahmen gegeben. Ein Aktuer in diesem Umfeld: der Datenschutzbeauftragte!

 

Sollten auch Sie fragen zum Thema haben oder einen Datenschutzbeauftragten bennenn müssen, so zögern sie nicht uns zu kontaktieren.

 

-zertifizierter Datenschutzbeauftragter

-Beratung im Zusammenhang mit der DSGVO

-Überwachung der Einhaltung der Verordnung

-Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde

-Unterrichtung und Beratung der Verantwortlichen